Dachbegrünung - Natur von Oben

Gerade in den Städten gibt es sie viel zu oft: kahle und langweilige Dächer. Dabei bieten (nicht nur) Flachdächer eine ausgezeichnete Möglichkeit, der Natur ein kleines bisschen mehr "Spielraum" zu verschaffen. Und viele Vorteile für Sie hat die Dachbegrünung auch noch.

Sparen mit Hilfe der Natur

Mit unserer fachmännisch ausgeführten Dachbegrünung genießen Sie eine Reihe von Vorteilen für sich und Ihren Geldbeutel. Das Grün auf dem Dach wirkt beispielweise als natürliche Isolation. Im Winter sparen Sie dadurch Energie, im Sommer sorgt die Dachbegrünung für Kühle. Zudem wird die Dachabdichtung wesentlich weniger durch Wind und Wetter belastet wie bei einem "kahlen" Dach. Durch die Rückhaltung von Niederschlägen wird darüber hinaus nicht nur die Kanalisation entlastet, sondern Ihr Geldbeutel gleich mit. Schadstoffe werden gefiltert, Schallbelastungen vermindert und das Umgebungsklima günstig beeinflusst.

Dachbegrünung - Direkte oder indirekte Förderung?

Die Begrünung von Dächern wird von vielen Städten und Gemeinden finanziell gefördert. Einige Städte unterstützen solche Projekte direkt mit einer finanziellen Unterstützung, andere fördern die Dachbegrünung indirekt durch einen Nachlass bei der gesplitteten Abwassergebühr. In Hilden gilt mit einem Nachlass von 50% auf die zu veranlagende Fläche die letztere Regelung. Manche Städte belohnen die Dachbegrünung zudem mit Öko-Punkten

Fragen Sie unsere Experten und wir beraten Sie gerne ausführlicher zu den Möglichkeiten, die Ihr Dach für Sie bereithält.